25. September: Langer Tag der Flucht

Mit einer Vielzahl an Veranstaltungen begeht  das Flüchtlingshochkommissariat UNHCR zum bereits vierten Mal den Langen Tag der Flucht.

ÖsterreicherInnen, Flüchtlinge und Asylsuchende haben an diesem Tag bei Workshops, Lesungen, Ausstellungen, Kinovorstellungen, Diskussionen, etc. die Möglichkeit, sich auszutauschen und mehr über den jeweils „Anderen“ zu erfahren.

Das Programm dazu finden Sie hier.

image_pdfimage_print
Tweet about this on TwitterShare on Facebook0