Schlagwort-Archiv: Afrika

image_pdfimage_print

Ethnisierung in Nachrichten über Afrika

Stereotype Berichterstattung über den afrikanischen Kontinent in österreichischen Medien fördert nicht nur Unwissenheit über gesellschaftliche Entwicklungen, sondern gefährdet auch den sozialen Frieden und Zusammenhalt. Am Freitag, den 6. November um 19.00, spricht die Kultur- und Sozialanthropologin Elisabeth Huber darüber im Depot. Moderation: Daniel Romaould Bithou, in Kooperation mit AFRI-EUROTEXT.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Weiterlesen...

UN-Konferenz zur Finanzierung von Entwicklung

Von 13. bis 16. Juli wird in Addis Abeba die dritte internationale Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung abgehalten. Das Gipfeltreffen bildet den Auftakt zu einer Reihe von Großereignissen der Vereinten Nationen: Gemeinsam mit der UN-Generalversammlung im September 2015 in New York und dem Klimagipfel im Dezember in Paris ist sie maßgebend für die künftige Ausrichtung der Entwicklungspolitik.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Weiterlesen...

Newsletter 2/2013 Innovation, Technologie und Entwicklungspolitik

(15. Oktober 2013) Oft gehen Innovation und Entwicklung Hand in Hand – mit neuen Ideen lassen sich Defizite aufholen, wie unser Beitrag zum modernen Afrika zeigt. Manche Projekte bringen allerdings für Mensch und Natur große Gefahren mit sich. Gehört der Kanal-Bau in Nicaragua dazu? Und ob „faire“ IT möglich ist, danach fragt unser erster Beitrag: […]

Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Weiterlesen...