Die Seele der Revolution lebt noch

Was ist in Ägypten vom Arabischen Frühling übrig geblieben? Und worüber soll sich die Bevölkerung freuen? Nermin Ismail hat sich diesen Sommer in Kairo umgesehen und berichtet vom großen Pomp, mit dem sich die autoritäre Regierung anlässlich des erweiterten Suezkanals feiern lässt, von neuen Anti-Terrorgesetzen und einer jungen Generation, die der Revolution und ihren Träumen nachtrauert.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Weiterlesen...

UN-Konferenz zur Finanzierung von Entwicklung

Von 13. bis 16. Juli wird in Addis Abeba die dritte internationale Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung abgehalten. Das Gipfeltreffen bildet den Auftakt zu einer Reihe von Großereignissen der Vereinten Nationen: Gemeinsam mit der UN-Generalversammlung im September 2015 in New York und dem Klimagipfel im Dezember in Paris ist sie maßgebend für die künftige Ausrichtung der Entwicklungspolitik.

Tweet about this on TwitterShare on Facebook
Weiterlesen...